DAZWISCHEN.


EINE REISE IN DAS LAND MEINER WIRKLICHKEIT

ÜBER DIESES BUCH

 

Dieses Buch ist ein Roman und auch keiner. Es ist ein Dialog und auch ein Monolog. Es ist kein Ratgeberbuch und doch voll von hilfreichen und anwendbaren Ratschlägen. Es ist kein Selbsthilfebuch – und doch hilft es den Lesern sich selbst zu erfahren und weckt den Mut und die Kraft, sich zu befreien und bedingungslos seiner inneren Wahrheit zu folgen.

 

„dazwischen.“ gibt einen tiefen Einblick in die menschliche Seele mit all ihren Abgründen und all ihrer Hoffnung. In einem Dialog zwischen dem Verstand – unserem größten Kritiker -, und der inneren Stimme unseres geistigen und göttlichen Wesens werden die großen Lebensfragen angesprochen und beantwortet.

 

Es ist ein Buch, das nichts lehren und niemanden bevormunden will. Es ist ein zutiefst authentisches Sich-Zeigen der Autorin ohne Nabelschau, die seit vielen Jahren als Humanenergetikerin und Coach mit ihren Klienten an der Befreiung individueller Potentiale und der Überwindung von Mustern, Prägungen und traumatischen Erfahrungen arbeitet.

 

Der Dialog beleuchtet die innere Zerrissenheit des Mensch-Seins in der Polarität des Lebens: Körper und Geist, Traum und Realität, Außen- und Innenwelt – und erspürt den Schmerz, der entsteht, wenn wir das, was ist mit der Brille des „Was sein sollte“ betrachten. Beide Stimmen sind voller Emotion: Wut, Verzweiflung, Trauer, Enttäuschung und Überforderung einerseits – und Wärme, Zuversicht, Hoffnung und Liebe auf der anderen.

 

Als Leser beginnt man seine eigenen inneren Stimmen wahrzunehmen und zu differenzieren. „Wer spricht da gerade? Und wer spricht in mir? Welche Gefühle löst die Stimme in mir aus? Was möchte diese Stimme von mir?“ Für den Leser entsteht einerseits das Gefühl der Verbundenheit, andererseits gibt es aber auch ganz praktische Perspektiven und hilfreiche Tipps, die man sofort umsetzen kann.

 

Am Ende des Buches hat man einen einzigartigen Prozess durchlaufen, der Spaß macht, spannend ist, zutiefst berührt und zahlreiche, neue Perspektiven auf die eigenen Möglichkeiten eröffnet. Es macht deutlich, dass das Leben niemals nur dieses oder jenes ist. Es wird klar, dass Glück, Zufriedenheit und Erfolg im Leben nur aus der Verbindung und Wertschätzung aller Aspekte des Lebens erwachsen kann. Es macht diese Brücke zwischen inneren und äußeren Welten erfahrbar. Es führt den Leser in das Reich des „dazwischen“, das unseren wahren Wesenskern ausmacht und unser Leben zutiefst bereichert.

 

Wichtiger Hinweis: Da ich alle Exemplare der ersten Auflage verkauft habe, arbeite ich derzeit an der 2. Auflage meines Buches, die im Tredition Verlag erscheinen wird. Mein Buch steht daher leider derzeit nicht zum Kauf zur Verfügung. Die Veröffentlichung der 2. Auflage ist für Sommer 2017 als Hardcover, Softcover und eBook geplant. Stay tuned! 🙂

LESERSTIMMEN